Allgemeine Infos zu den Alten Herren

 

Die Abteilung Alte Herren besteht aus ungefähr 60 Vereinsmitgliedern, die eine Altersspanne von 28 Jahren bis weit über 60 Jahren abdecken.

 

Teilweise haben sie schon vor Jahrzehnten zusammen in den Jugend- und Seniorenmannschaften des WSV gekickt, und haben danach, weil sie das Fußballfieber weiterhin quälte, ihrem Hobby in der Alt-Herren-Mannschaft gefrönt.

 

Es gibt aber auch eine Vielzahl von Kickern, die aus den unterschiedlichsten Gründen (Zuzug, Wiederaufleben oder erst spätes Entdecken der Fußballleidenschaft) erst vor mehr oder weniger langer Zeit zu den Alten-Herren des WSV gestoßen sind.

 

Aber egal wie: Es werden keine Unterschiede gemacht. Das Ganze ist eine verschworene Gemeinschaft, in der es keine Hackordnung gibt. Allen geht es nur um ihr gemeinsames Interesse am Fußball.

 

Auch wenn die Wehwehchen mit zunehmendem Alter vielleicht keine Fußballaktivitäten mehr zulassen, endet die Zugehörigkeit zu den Alten Herren damit noch lange nicht, man(n) oder auch frau wird dann halt auf anderem Gebiet für diese Abteilung tätig. 

 

Bei den Alten Herren kann man ohne Leistungsdruck an etwa 25 Samstagnachmittagen (bzw. Montag- oder Mittwochabenden) dem Ball im gemäßigten Tempo nachjagen, weil man auf Gleichgesinnte anderer Vereine trifft. Zur Spielvor- und nachbereitung findet generell jeden Mittwoch von 19:30 bis 21:00 Uhr Training statt.

 

Neben den rein fußballerischen Aktivitäten gibt es natürlich noch eine Vielzahl von außersportlichen Betätigungen, die mit Ehefrauen bzw. Freundinnen gemeinsam bestritten werden. An dieser Stelle seien die Jahrestour (in der Regel am Wochenende nach der Wahlscheider Kirmes), die Osterwanderung, die Weihnachtsfeier und das traditionell im November stattfindende Internationale Alt-Herren-Turnier im Forum mit ausgeprägtem gesellschaftlichen Teil genannt.  

 

Jeder Interessierte ist bei den Alten Herren des WSV herzlich willkommen. Wie gesagt Training jeden Mittwoch zwischen 19:30 und 21:00 Uhr.

 

Wer sich näher informieren will, kann jederzeit zum Training am Mittwoch kommen einfach irgendjemanden auf dem Sportplatz ansprechen. Es kann sicherlich weitergeholfen werden. Weiterhin sind auf der Homepage des WSV eine Vielzahl von Ansprechpartnern verzeichnet. 

 

Persönlich kennen lernen kann man einen Großteil der Alten Herren auch bei den Heimspielen der Seniorenmannschaften. Dann nämlich besetzen sie als Zuschauer die Tribüne am Sportplatz an der Grundschule in Neuhonrath oder blockieren die Theke im Wahlscheider Sportheim mit ihren Rollatoren.

Trainingszeiten

Mittwoch 19:30 - 21:00